Stand: 23.03.2014

OaksTouch2 - Funktionen

Funktionen von  OaksTouch2 16x16OaksTouch2 im Detail

  • Explorer-ähnliche Oberfläche
    • Anzeige von JPG-Files oder allen Filetypen
    • Vorschau von JPG-Files
    • Anzeige der wichtigsten EXIF-Infos
    • Vorschau für geplante Änderungen
    • Anzeige von Files auch aus Subdirectories
    • Löschen von Files und Directories
  • Für einzelne Files direktes Editieren von
    • Filename
    • Zeitstempel
  • Selektion von Files nach verschiedensten Kriterien, z.B.
    • Teile des Filenamens
    • Zeitbereiche für File- und EXIF-Zeiten
    • Mehrere Selektionskriterien angebbar
  • Änderung der Zeitstempel von Files (Erstellungszeit, Zeit der letzten Änderung) bzw. der EXIF-Erstellungs- und Änderungszeiten bei JPG-Files
    • Übernahme anderer Zeitstempel des Files
    • Fixe Zeit einstellen
    • Zeitserie mit einstellbaren Abständen einstellen
    • Zeitverschiebung vornehmen
    • Vorschau für die geplanten Änderungen
    • Undo-Funktion
  • Umbenennen von Files
    • Dateinamen aus Teilen zusammensetzen
      • Zeichenfolgen
      • Original-Dateiname
      • Directory-Name
      • Zeitstempel
      • Fortlaufende Nummerierung
    • Zeichenfolgen im Dateinamen tauschen
    • Verschieben von Files in wählbares Zieldirectory
    • Serienmodus
    • Vorschau für die geplanten Änderungen
    • Undo-Funktion
  • Portable Version verfügbar
    • Von jedem Directory aus startbar (sofern die Windows-Rechte das zulassen)
    • Keine Installation bzw. Deinstallation notwendig, da kein Eintrag in der Registry oder im Filesystem erfolgt
   
© ALLROUNDER